Stevie Wonder – I Was Made To love Her – Bassline

Bassline von Stevie Wonders „I Was Made To Love Her“.

Ich habe einige Jahre in einer Motown Band Bass gespielt und grossen Spass dabei gehabt.

Als ein Schüler von mir vor kurzem James Jamerson Basslines lernen wollte bin ich wieder auf den Geschmack gekommen diese Musik zu spielen. James Jamerson ist ein grosser Einfluss für mich gewesen und so macht es grossen Spass hier die Stevie Wonder Nummer „I Was made to love her“ am Bass einzuspielen.

Zum Unterrichten verwende ich nach wie vor das Buch Standing in the Shadow of Motown, das ich empfehlen kann.
Dabei gehen wir im Unterricht genau auf die von James Jamerson verwendeten Techniken ein. Besonders die Übergänge, die Chromatisch, mit Arpeggios und Tonleitern gespielt werden und die spezielle 16tel Rhythmik stehen im Vordergrund.

Ich habe mich entschlossen, ein paar neue Schüler in Wien dazuzunehmen.
Wenn du dich also angesprochen fühlst, dann schaue mal auf meine Unterricht Landingpage hier: Link

Würde mich freuen, von dir zu hören.

2018-05-29T15:21:49+00:0028.05.2018|Blog, Medien, Video|0 Comments