Moon Shadow – Cat Stevens – Bass Cover

Diesmal habe ich ein Cover aufgenommen, nämlich Moon Shadow von Cat Stevens aus dem Jahre 1971.

Die zweite Hälfte vom Song ist mit der live looping Technik umgesetzt, bei der ich Akkorde, Bassline, Drums, Melodien und Effektsounds mit meinem Bass aufnehme und direkt übereinander schichte.

Die aufgenommenen Teile werden also am Ende der jeweiligen Aufnahme sofort wiedergegeben und erklingen gleichzeitig mit dem zuvor eingespielten.
Dieser Teil ist von mir komponiert, wobei die Melodie von Moon Shadow  als Zitat eingewoben wurde.

Nerd Info (Oder für die die es genauer wissen wollen (-:

Tuning  Leersaiten (von tief nach hoch)
C F D F C F
Im 7 Bund über den oberen 5 Saiten befindet sich ein Kapodaster. Dadurch ergibt sich folgendes Tuning. ( Die tiefe C Saite bleibt gleich):
C C A C G C

Hilfsmittel:
Bottleneck
Strum Brush

Wenn dir mein Video gefällt, freue ich mich wenn du meinen Youtube-Kanal abonnierst und mir einen Kommentar hinterlässt.

Wie immer an dieser Stelle möchte ich mich bei Herbert Kalab bedanken für´s Aufnehmen und schneiden vom Video! Wir haben diesmal mit 4 Kameras gedreht (Canon 6D, 80D , 700D und Legria mini x) und sind mit dem Ergebnis sehr zufriednen. Wir hatten grossen Spass bei den Aufnahmen!

Viel Spass beim Anhören/Ansehen.

2017-08-09T11:28:53+00:00 01.06.2017|Blog, Medien, Unkategorisiert, Video|0 Comments